Gewerbesteuerhebesatz in der Gemeinde Heinrichsthal

Gewerbesteuerhebesatz
275%
Grundsteuer A
350%
Grundsteuer B
330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel
09 6 71 128
Postleitzahl
63871
Einwohnerzahl
840

Die Gewerbesteuer sowie Grundsteuer A und B gehören zu den sogenannten Realsteuern - anders wird diese Art von Steuern auch Objektsteuern und Sachsteuern genannt. Das Besondere an den Realsteuern ist, dass einzelne Vermögensgegenstände wie ein Betrieb oder ein Grundstück besteuert werden. Für die Berechnung von den genannten Realsteuern werden sg. Hebesätze herangezogen, die in jeder Gemeinde in Deutschland unterschiedlich sein können. In der Gemeinde Heinrichsthal liegt aktuell der Gewerbesteuerhebesatz bei 275% . Die Grundsteuer A und B Hebesätze liegen jeweils bei 350 und 330.

Die Ziffern 09 stehen im AGS für Bundesland: Freistaat Bayern. Die Ziffer 6 steht für Regierungsbezirk: Unterfranken.

Gewerbesteuer in Heinrichsthal berechnen

Einzelunternehmen
Gewinn aus Gewerbe
+ Hinzurechnungsbetrag
- Kürzungsbetrag
Maßgebender Gewerbeertrag
x Gewerbest.-Messzahl 3.50%
= Steuermess-Betrag 0,00 €
x Hebesatz 200
Gewerbesteuer 0,00 €

Verlauf von Gewerbesteuerhebesatz in Heinrichsthal

Heinrichsthal auf der Karte

Entwicklung der Bevölkerung in Heinrichsthal

Gewerbesteuerhebesatz im regionalen Vergleich

Gemeinde Heinrichsthal grenzt mit folgenden Gebieten

Gemeinde Heigenbrücken
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09671126 Postleitzahl: 63869

Heinrichsthal ist eine kleine Gemeinde im Süden Brandenburgs, die vor allem für ihre wunderschöne Natur bekannt ist. Aber auch die Wirtschaft und Unternehmen in Heinrichsthal sind ein wichtiger Bestandteil der Region.

Heinrichsthal ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die sich von der malerischen Landschaft und den vielen Freizeitmöglichkeiten angezogen fühlen. Es gibt einige Hotels und Pensionen, die das ganze Jahr über Gäste beherbergen. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft. Viele Bauern betreiben in der Region Ackerbau und Viehzucht.

In Heinrichsthal gibt es auch einige kleine Unternehmen, die Dienstleistungen und Produkte anbieten. Einige dieser Unternehmen produzieren landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, andere bieten Dienstleistungen wie Autoreparaturen oder Computer-Service an. Es gibt auch einige Handwerksbetriebe, die Küchen, Möbel und andere Holzarbeiten herstellen.

Heinrichsthal ist auch ein guter Ort, um ein eigenes Unternehmen zu gründen. Es gibt viele Förderprogramme, die Unternehmern helfen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Das Unternehmerzentrum der Gemeinde bietet Beratung und Unterstützung bei der Gründung eines Unternehmens.

Heinrichsthal ist eine lebendige Gemeinde mit vielen interessanten Unternehmen und Wirtschaftsmöglichkeiten. Es ist ein großartiger Ort, um ein Unternehmen zu gründen und zu wachsen. Mit seiner malerischen Landschaft und seiner aufgeschlossenen Bevölkerung ist Heinrichsthal ein wunderbarer Ort, um zu leben und zu arbeiten.

In der Gemeinde Heinrichsthal gibt es folgende Postleitzahlen:

63871 Heinrichsthal
Landkreis Aschaffenburg
Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
(Herstellung und Redaktion: Information und Technik Nordrhein-Westfalen) www.statistikportal.de/de/veroeffentlichungen
Geodaten: © GeoBasis-DE / BKG (2021) - Daten geändert Lizenz: Deutschland – Namensnennung – Version 2.0   GIS Datenquelle
Postleitzahlen: veröffentlicht von Opendatasoft mit der Data-Id georef-germany-postleitzahl unter der Lizenz Open Database License

Finde deinen Gewerbesteuerhebesatz

Bitte gebe die Gemeinde oder Stadt ein, wo dein Unternehmen ihren Sitz hat

© gewerbesteuer.online - großes deutsches Portal für Gewerbesteuer.
Wir sind ein redaktionelles nicht amtliches Portal. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Keine Steuer- oder Rechtsberatung.