Gewerbesteuerhebesatz in der Gemeinde Bad Endorf

Gewerbesteuerhebesatz
350%
Grundsteuer A
375%
Grundsteuer B
375%
Amtlicher Gemeindeschlüssel
09 1 87 128
Postleitzahl
83093
Einwohnerzahl
8.430

Die Gewerbesteuer sowie Grundsteuer A und B gehören zu den sogenannten Realsteuern - anders wird diese Art von Steuern auch Objektsteuern und Sachsteuern genannt. Das Besondere an den Realsteuern ist, dass einzelne Vermögensgegenstände wie ein Betrieb oder ein Grundstück besteuert werden. Für die Berechnung von den genannten Realsteuern werden sg. Hebesätze herangezogen, die in jeder Gemeinde in Deutschland unterschiedlich sein können. In der Gemeinde Bad Endorf liegt aktuell der Gewerbesteuerhebesatz bei 350% . Die Grundsteuer A und B Hebesätze liegen jeweils bei 375 und 375.

Die Ziffern 09 stehen im AGS für Bundesland: Freistaat Bayern. Die Ziffer 1 steht für Regierungsbezirk: Oberbayern.

Gewerbesteuer in Bad Endorf berechnen

Einzelunternehmen
Gewinn aus Gewerbe
+ Hinzurechnungsbetrag
- Kürzungsbetrag
Maßgebender Gewerbeertrag
x Gewerbest.-Messzahl 3.50%
= Steuermess-Betrag 0,00 €
x Hebesatz 200
Gewerbesteuer 0,00 €

Verlauf von Gewerbesteuerhebesatz in Bad Endorf

Bad Endorf auf der Karte

Entwicklung der Bevölkerung in Bad Endorf

Gewerbesteuerhebesatz im regionalen Vergleich

Gemeinde Bad Endorf grenzt mit folgenden Gebieten

Gemeinde Söchtenau
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 310%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187174 Postleitzahl: 83139
Gemeinde Stephanskirchen
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 310%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187177 Postleitzahl: 83071
Gemeinde Riedering
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 310%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187167 Postleitzahl: 83083
Gemeinde Eggstätt
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 320%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187125 Postleitzahl: 83125
Gemeinde Halfing
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 320%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187139 Postleitzahl: 83128
Gemeinde Höslwang
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 320%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187145 Postleitzahl: 83129
Gemeinde Prutting
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 325%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187163 Postleitzahl: 83134
Gemeinde Rimsting
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 325%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187168 Postleitzahl: 83253
Gemeinde Breitbrunn a. Chiemsee
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09187121 Postleitzahl: 83254

Bad Endorf ist eine kleine Stadt im oberbayerischen Landkreis Rosenheim. Die Gemeinde ist vor allem durch ihre wunderschöne Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten bekannt. Aber Bad Endorf hat noch viel mehr zu bieten als nur Touristenattraktionen. Es ist auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort.

Die Wirtschaft in Bad Endorf ist stark von der landwirtschaftlichen Produktion geprägt. Viele Bauern in der Region produzieren Milchprodukte, Fleisch und Gemüse, die in den umliegenden Städten und Dörfern verkauft werden. Zudem gibt es viele Unternehmen, die in der Region tätig sind. Dazu gehören sowohl große Unternehmen wie Siemens und BMW als auch kleinere Unternehmen, die sich auf spezifische Produkte spezialisiert haben.

Auch die Tourismusbranche ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Bad Endorf. Die Region ist bekannt für ihre malerischen Seen, die Berge und die vielen Wanderwege. Zahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen bieten Touristen Unterkünfte an. Auch die Gastronomie ist in der Region gut vertreten. In den Restaurants, Cafés und Biergärten können Besucher regionale Spezialitäten genießen.

Insgesamt ist Bad Endorf ein wichtiger Wirtschaftsstandort in der Region. Viele Unternehmen sind hier ansässig und tragen zur Entwicklung der Region bei. Ebenso ist die Tourismusbranche ein wichtiger Wirtschaftszweig. Dadurch ist Bad Endorf nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort.

In der Gemeinde Bad Endorf gibt es folgende Postleitzahlen:

83093 Bad Endorf
Landkreis Rosenheim
Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
(Herstellung und Redaktion: Information und Technik Nordrhein-Westfalen) www.statistikportal.de/de/veroeffentlichungen
Geodaten: © GeoBasis-DE / BKG (2021) - Daten geändert Lizenz: Deutschland – Namensnennung – Version 2.0   GIS Datenquelle
Postleitzahlen: veröffentlicht von Opendatasoft mit der Data-Id georef-germany-postleitzahl unter der Lizenz Open Database License

Finde deinen Gewerbesteuerhebesatz

Bitte gebe die Gemeinde oder Stadt ein, wo dein Unternehmen ihren Sitz hat

© gewerbesteuer.online - großes deutsches Portal für Gewerbesteuer.
Wir sind ein redaktionelles nicht amtliches Portal. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Keine Steuer- oder Rechtsberatung.