Gewerbesteuerhebesatz in der Gemeinde Hetzles

Gewerbesteuerhebesatz
350%
Grundsteuer A
350%
Grundsteuer B
325%
Amtlicher Gemeindeschlüssel
09 4 74 137
Postleitzahl
-//-
Einwohnerzahl
1.378

Die Gewerbesteuer sowie Grundsteuer A und B gehören zu den sogenannten Realsteuern - anders wird diese Art von Steuern auch Objektsteuern und Sachsteuern genannt. Das Besondere an den Realsteuern ist, dass einzelne Vermögensgegenstände wie ein Betrieb oder ein Grundstück besteuert werden. Für die Berechnung von den genannten Realsteuern werden sg. Hebesätze herangezogen, die in jeder Gemeinde in Deutschland unterschiedlich sein können. In der Gemeinde Hetzles liegt aktuell der Gewerbesteuerhebesatz bei 350% . Die Grundsteuer A und B Hebesätze liegen jeweils bei 350 und 325.

Die Ziffern 09 stehen im AGS für Bundesland: Freistaat Bayern. Die Ziffer 4 steht für Regierungsbezirk: Oberfranken.

Gewerbesteuer in Hetzles berechnen

Einzelunternehmen
Gewinn aus Gewerbe
+ Hinzurechnungsbetrag
- Kürzungsbetrag
Maßgebender Gewerbeertrag
x Gewerbest.-Messzahl 3.50%
= Steuermess-Betrag 0,00 €
x Hebesatz 200
Gewerbesteuer 0,00 €

Verlauf von Gewerbesteuerhebesatz in Hetzles

Hetzles auf der Karte

Entwicklung der Bevölkerung in Hetzles

Gewerbesteuerhebesatz im regionalen Vergleich

Gemeinde Hetzles grenzt mit folgenden Gebieten

Gemeinde Kunreuth
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 350%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09474145 Postleitzahl: 91358
Gemeinde Neunkirchen a. Brand
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 350%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09474154 Postleitzahl: -//-
Gemeinde Langensendelbach
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 380%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09474146 Postleitzahl: 91094
Gemeinde Effeltrich
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 380%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09474122 Postleitzahl: 91090
Gemeinde Igensdorf
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 400%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09474140 Postleitzahl: 91338

Hetzles ist eine kleine Gemeinde im südlichen Teil des Landkreises Würzburg in Bayern. Die Gemeinde hat etwa 2.000 Einwohner und liegt in der Nähe des Main-Tauber-Kreises. Es ist ein beliebter Ort für Unternehmen, da es eine gute Infrastruktur bietet und in der Nähe viele wirtschaftliche Möglichkeiten.

In Hetzles gibt es eine Vielzahl von Unternehmen, die in verschiedenen Branchen tätig sind. Dazu gehören Maschinenbau, Elektronik, Metallverarbeitung, Holzverarbeitung, Chemie, Textilien und vieles mehr. Viele Unternehmen haben sich in Hetzles niedergelassen, um von den hervorragenden Rahmenbedingungen zu profitieren, die durch die Nähe zu den großen Städten Würzburg und Frankfurt am Main geboten werden.

Die Wirtschaft in Hetzles wird durch eine Vielzahl von Unternehmen unterstützt. Dazu gehören die Firmen Kärcher, Bosch, Siemens, Daimler, Volkswagen und viele andere. Diese Unternehmen haben in Hetzles Produktionsstätten errichtet und tragen somit zu einer langfristigen Entwicklung der Region bei.

Darüber hinaus gibt es auch viele kleinere Unternehmen, die in Hetzles ihr Geschäft betreiben. Diese Unternehmen sind in verschiedenen Branchen tätig, wie z.B. Gastronomie, Handel, Dienstleistungen, IT und vieles mehr. Diese Unternehmen tragen ebenfalls zur Entwicklung der Wirtschaft in Hetzles bei.

Insgesamt hat Hetzles eine sehr lebendige Wirtschaft und eine starke Unternehmensbasis. Es ist ein guter Ort, um ein Unternehmen zu gründen oder zu expandieren. Dank der guten Infrastruktur, der Nähe zu den Großstädten und der Unterstützung durch die lokalen Unternehmen ist Hetzles ein attraktiver Standort für Unternehmen aller Art.

In der Gemeinde Hetzles gibt es folgende Postleitzahlen:

Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
(Herstellung und Redaktion: Information und Technik Nordrhein-Westfalen) www.statistikportal.de/de/veroeffentlichungen
Geodaten: © GeoBasis-DE / BKG (2021) - Daten geändert Lizenz: Deutschland – Namensnennung – Version 2.0   GIS Datenquelle
Postleitzahlen: veröffentlicht von Opendatasoft mit der Data-Id georef-germany-postleitzahl unter der Lizenz Open Database License

Finde deinen Gewerbesteuerhebesatz

Bitte gebe die Gemeinde oder Stadt ein, wo dein Unternehmen ihren Sitz hat

© gewerbesteuer.online - großes deutsches Portal für Gewerbesteuer.
Wir sind ein redaktionelles nicht amtliches Portal. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Keine Steuer- oder Rechtsberatung.