Gewerbesteuerhebesatz in der Gemeinde Jandelsbrunn

Gewerbesteuerhebesatz
330%
Grundsteuer A
330%
Grundsteuer B
330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel
09 2 72 129
Postleitzahl
94118
Einwohnerzahl
3.294

Die Gewerbesteuer sowie Grundsteuer A und B gehören zu den sogenannten Realsteuern - anders wird diese Art von Steuern auch Objektsteuern und Sachsteuern genannt. Das Besondere an den Realsteuern ist, dass einzelne Vermögensgegenstände wie ein Betrieb oder ein Grundstück besteuert werden. Für die Berechnung von den genannten Realsteuern werden sg. Hebesätze herangezogen, die in jeder Gemeinde in Deutschland unterschiedlich sein können. In der Gemeinde Jandelsbrunn liegt aktuell der Gewerbesteuerhebesatz bei 330% . Die Grundsteuer A und B Hebesätze liegen jeweils bei 330 und 330.

Die Ziffern 09 stehen im AGS für Bundesland: Freistaat Bayern. Die Ziffer 2 steht für Regierungsbezirk: Niederbayern.

Gewerbesteuer in Jandelsbrunn berechnen

Einzelunternehmen
Gewinn aus Gewerbe
+ Hinzurechnungsbetrag
- Kürzungsbetrag
Maßgebender Gewerbeertrag
x Gewerbest.-Messzahl 3.50%
= Steuermess-Betrag 0,00 €
x Hebesatz 200
Gewerbesteuer 0,00 €

Verlauf von Gewerbesteuerhebesatz in Jandelsbrunn

Jandelsbrunn auf der Karte

Entwicklung der Bevölkerung in Jandelsbrunn

Gewerbesteuerhebesatz im regionalen Vergleich

Gemeinde Jandelsbrunn grenzt mit folgenden Gebieten

Gemeinde Grainet
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 320%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09272121 Postleitzahl: 94143
Stadt Hauzenberg
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 325%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09275126 Postleitzahl: 94051
Gemeinde Breitenberg
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09275118 Postleitzahl: 94139
Gemeinde Neureichenau
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 330%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09272136 Postleitzahl: 94089
Gemeinde Sonnen
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 340%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09275148 Postleitzahl: 94164
Stadt Waldkirchen
Gewerbesteuerhebesatz liegt bei: 360%
Amtlicher Gemeindeschlüssel: 09272151 Postleitzahl: 94065

Jandelsbrunn ist eine kleine Gemeinde in der Oberpfalz, die vor allem für ihre schönen Landschaften und die malerischen Dörfer bekannt ist. Aber die Region hat auch eine wachsende Wirtschaft, die sich durch ein breites Spektrum an Unternehmen auszeichnet.

Das Wirtschaftswachstum in Jandelsbrunn begann mit der Gründung des Unternehmens „Grundig“ im Jahr 1981. Seitdem haben viele weitere Unternehmen in der Region Fuß gefasst, unter anderem die „Bayerischen Motoren Werke“, die „Bosch-Gruppe“, die „Volkswagen AG“ sowie verschiedene andere Unternehmen der Automobilindustrie. Zu den weiteren wichtigen Branchen in der Region gehören die Chemie- und Pharmaindustrie, die Nahrungsmittelindustrie, die Elektronikindustrie und die Maschinenbauindustrie.

Die Region bietet auch eine Reihe von Dienstleistungsunternehmen, darunter Banken, Versicherungen und Beratungsunternehmen. Es gibt auch viele kleinere Unternehmen, die sich auf den lokalen Markt spezialisiert haben, wie zum Beispiel Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, Einzelhändler und Restaurants.

Dank der vielen Unternehmen und der wachsenden Wirtschaft hat Jandelsbrunn ein starkes Wachstum erlebt. Die Arbeitslosenquote ist in den letzten Jahren stetig gesunken und die Lebensqualität in der Region hat sich deutlich verbessert.

Das Wirtschaftswachstum in Jandelsbrunn hat auch zu einer Zunahme des Tourismus geführt. Die Region ist bekannt für ihre malerischen Landschaften, historischen Sehenswürdigkeiten und ausgezeichneten Kulturangebote. Dies hat zu einem Anstieg der Besucherzahlen in den letzten Jahren geführt, was wiederum einen positiven Effekt auf die Wirtschaft gehabt hat.

Insgesamt ist Jandelsbrunn eine Region, die ein starkes Wirtschaftswachstum erlebt und ein breites Spektrum an Unternehmen beheimatet. Dank der zahlreichen Unternehmen und der wachsenden Tourismusindustrie ist die Wirtschaft in der Region auf dem Vormarsch und es ist zu erwarten, dass die Region weiterhin ein wichtiger Wirtschaftsstandort bleiben wird.

In der Gemeinde Jandelsbrunn gibt es folgende Postleitzahlen:

94118 Jandelsbrunn
Landkreis Freyung-Grafenau
Quelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
(Herstellung und Redaktion: Information und Technik Nordrhein-Westfalen) www.statistikportal.de/de/veroeffentlichungen
Geodaten: © GeoBasis-DE / BKG (2021) - Daten geändert Lizenz: Deutschland – Namensnennung – Version 2.0   GIS Datenquelle
Postleitzahlen: veröffentlicht von Opendatasoft mit der Data-Id georef-germany-postleitzahl unter der Lizenz Open Database License

Finde deinen Gewerbesteuerhebesatz

Bitte gebe die Gemeinde oder Stadt ein, wo dein Unternehmen ihren Sitz hat

© gewerbesteuer.online - großes deutsches Portal für Gewerbesteuer.
Wir sind ein redaktionelles nicht amtliches Portal. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Keine Steuer- oder Rechtsberatung.